Während die IT-Infrastrukturen und die Budgets von Banken zunehmend unter Druck geraten, steht die Kostenreduzierung weiterhin ganz oben auf der Agenda der Branche. Betriebsmanager sollen die interne Kosteneffizienz Jahr für Jahr um zehn bis 20 Prozent steigern. Die naheliegenden Kosteneinsparungen wurden jedoch schon umgesetzt, sodass es immer schwerer wird, die geforderten Einsparungen weiterhin zu liefern.

Warum ihr Business jetzt Veränderung braucht

Outsourcing an kostengünstige Standorte

Das Outsourcing einzelner Funktionen bietet die Chance, betriebliche Abläufe kostengünstiger zu machen. Um bei Maßnahmen zur Kostensenkung erfolgreich zu sein, muss ein Business Case vorliegen, der schnelle Kapitalrenditen verspricht.

Verständnis für erforderliche Techniken

Unsere Experten nutzen eine agile Methodik, um bestehende Betriebsmodelle, Prozesse und/oder Kontrollpunkte in Frage zu stellen und effizienter zu gestalten.

Verschlankter Overhead

Der Großteil der erforderlichen Informationen, die für effizientere betriebliche Abläufe relevant sind, liegt in der schon vorhandenen Dokumentation und/oder kommt aus der Belegschaft. GFT hat die Methoden, um diese Informationen effektiv zu nutzen.

Der Großteil der erforderlichen Informationen, die für effizientere betriebliche Abläufe relevant sind, liegt in der vorhandenen Dokumentation und/oder kommt aus der Belegschaft. Häufig fehlt der Institution die Kapazität oder das Verständnis für die erforderlichen Techniken, um solches Wissen zu verknüpfen und zu nutzen. All dies bietet die GFT Lösung. Graeme Wood Co-Head of Post Trade Practice, Business Consulting

Quote

Warum Sie GFT wählen sollten

Effizienzen steigern und Kosten senken

GFT unterteilt Projekte in 2-Wochen-Rhythmen, zu denen Zwischenergebnisse geliefert werden. Gemäß den Anforderungen beschließt und priorisiert die Geschäftsführung die nächsten Schritte. Dieser Prozess wiederholt sich bis zum Projektabschluss.

Erfahrene Experten

Das erfahrene und kompetente GFT Team begleitet und fördert den Gedanken- und Meinungsaustausch innerhalb der Organisation, um organische Veränderungen mithilfe eines kurzen, iterativen und einfach messbaren Prozesses.

Branchen- übergreifende Expertise

Ein agiler Priorisierungsprozess vergrößert die Flexibilität, sollten sich Prioritäten verändern. Dank skalierbarer Analyse- und Lieferprozesse kann er um einzelne Themen oder einzelne Abteilungen herum bzw. für mehrere Abläufe gestaltet werden.